Auswärts essen, Wiegen – Restaurant Mahlzeiten sind höher in Kalorien

Essen Gehen Hamburg

Mit zwei von drei Amerikanern Übergewicht heute, es wird immer schwerer zu glauben, dass all das Extra-Fett ist ein einfaches Problem der Selbstbefriedigung oder schlechte persönliche Disziplin.

In der Tat, Forscher und Kliniker aus verschiedenen Wissenschaften sagen eindeutig, dass es nicht. Sicherlich Erwachsenen sind für das, was sie in den Mund nehmen verantwortlich. Aber wenn so viele betroffen sind, aus dem ganzen amerikanischen demografische, müssen wir auch sehen, was los ist in unserer Kultur auf freiem Fuß.

Und eine Sache, was vor sich geht ist, dass es viel mehr ausgehen. Im Jahr 1978 waren nur 18 Prozent der Amerikaner verbraucht Kalorien weg von zu Hause gegessen. Aber bis 2003, war, dass bis zur Hälfte. [1.999.003] [1.999.002] Warum sollte das überhaupt eine Rolle? Eine Kalorie ist eine Kalorie ist eine Kalorie, oder?

Unter dem Strich, ja. Das Problem ist, dass, wenn wir essen, wir haben einfach viel weniger Kontrolle darüber, was landet auf dem Teller, und von dort aus auf unseren Gewinn. Das zeigt sich in einer Vielzahl von Möglichkeiten.

Ernährungsforschung zeigt, dass seit fast einem bestimmten Gericht, das Sie können wählen, um zu Hause vorbereiten, wenn es in ein Restaurant Gericht mit dem gleichen Namen im Vergleich, ist es oft nicht das gleiche Sache überhaupt. So auch nur zu versuchen, bewusst auszuwählen, was aussieht wie die gesündeste Auswahl auf der Speisekarte vielleicht nicht viel Gutes tun Sie.

Restaurants neigen dazu, mehr Öle und Fette, mehr Zucker und mehr Salz in ihren Lebensmittelzubereitungen verwendet werden. Der Grund dafür ist einfach: Wenn das Essen ist lecker, werden Sie wieder kommen! Aber das tendenziell bis zu einer Menge von zusätzlichen Kalorien, die Sie nicht rechnet hinzufügen

Und spricht von Extras, wie mit all den zusätzlichen Knabbereien:. Den Platten von Vorspeisen, die Körbe mit warmem Brot mit Töpfen kühlen Butter, die Bonusgetränke Angebote? Die meisten Familien haben einfach nicht all jene essbaren Armaturstücke mit regelmäßigen Mahlzeiten zu Hause.

Aber in einem Restaurant, die Getränke sind, bevor Sie sogar um gebracht. Oft erhalten Sie Brot oder Brötchen während Ihrer Wartezeit zu essen, und Vorspeisen und Desserts sind hilfsbereit vom Server vorgeschlagen.

Doch diese Extras können sogar mehr Kalorien, als Sie Ihre Mahlzeiten zu haben! Ein Auftrag von Hühnerflügel mit Blauschimmelkäse-Dressing? Das ist eine ordentliche 1010 Kalorien vor dem Abendessen. Für einen gebratenen Zwiebelblüte mit Dip, herauszufinden rund 2.000. Auch ein Korb mit Knoblauchbrot ist etwa 800 Kalorien. Wie viele Menschen teilen sich die Kalorien am Tisch

Dann sind Sie hier Hauptattraktion, und die Hauptschwierigkeit mit Restaurant zu essen bekommen – Portionsgröße! Restaurant Mahlzeiten sind oft drei bis vier Mal größer als eine normale Portionsgröße.

Auch Teller, Gläser und Besteck sind gewachsen. Sehr oft, würde die Teller Sie in einem Restaurant zu bekommen, wie einer Platte in jeder Küche zu Hause zu qualifizieren, aber dann müssen sie größer werden, diese Super-Portionen aufnehmen!

Es wäre nicht so ein Problem, wenn sein wir waren besser zu Fuß entfernt. Ein altes Sprichwort über Fitness, sagt, dass die wichtigste Übung zu tun ist „Pushback“, wie in, wenn Sie genug haben, zurückschieben und sich vom Tisch.

Aber Untersuchungen zeigen, dass die Amerikaner im Allgemeinen sind in der Regel „Vollender“, und viele von uns wurden angehoben, um ein Gefühl der Schuld fühlen, wenn wir gingen Essen auf dem Teller. Hinzufügen, dass die Programmierung zu einem riesigen Teller Pasta, und plötzlich, du bist gestopft!

Die Wahrheit ist, egal wie wir uns erhoben, oder ob wir schlank oder dick, wenn mehr in setzen Vor uns wir mehr essen, Punkt. Und in der Regel, wir sind nicht einmal besonders bewusst zu sein. Dies wurde durch eine Studie nach der bewährten, in den Vereinigten Staaten und im Ausland.

Und das ist nicht alles. Die Forschung zeigt auch, dass wir uns daran gewöhnt, diesen Mega-Mahlzeiten, die wir sind in Restaurants vorgestellt, neigen wir dazu, größere Portionen zu Hause vorbereiten, wie gut. Wir können nicht alle das zusätzliche Öl, Salz und Zucker, die Restaurants zu tun, aber wir sind sicher, die mehr unserer Hauptbestandteile, und wir essen groß und herzhaft.

Die andere Sache, über Restaurants haben die Heimat Mahlzeit ist Vielfalt. Auch die Aufnahme von zu Hause kochen in der Regel nicht eine andere spezielle Mahlzeit für jedes Mitglied der Familie. Auch hier zeigt der Ernährungsforschung, dass je mehr verschiedene Dinge, die Sie haben, desto mehr werden Sie insgesamt essen

United States Department of Agriculture Studien zeigten, dass bei der angebotenen drei Sorten von einem bestimmten Lebensmittels. – Sagen, Sandwiches oder Cookies – Leute mehr, als wenn sie drei Elemente der gleichen Sorte angeboten wurden, zu essen. Das ist ein Teil, warum die all-you-can-eat-Buffets sind solche Kalorien Katastrophe. Wer auch immer hat nur ein wenig?

Angesichts der Anforderungen der heutigen hektischen Lebensstil, Gastronomie ist heute nicht nur ein Vergnügen, sondern eine zeitsparende Überlebenswerkzeug. Restaurants kann schließlich aufgefordert, Nährwerte für ihre Mahlzeiten liefern, aber auch ohne harten Zahlen, kann das Bewusstsein für die Gefahren ein langer Weg zu helfen, uns zu kontrollieren, diese Kalorien zählt zu gehen.

Wir brauchen nur zu denken, was wir bist gegen, wenn jemand anderes verbüßt, so dass, wenn wir essen gehen, wir sind nicht so sehr in der Einnahme.