Die Grundlagenforschung von Pornography Addiction

Essen Gehen Hamburg

Es gibt 5 Haupt Gehirn Chemikalien mit Pornografie Abhängigkeit und jede hat ihre eigene Funktion innerhalb von Pornographie Sucht. Sie sind Dopamin, Adrenalin, Serotonin, Prolaktin und Oxytocin

Dopamin

Dopamin ist die wichtigste chemische schieben Porno-Sucht. ist ein „Neurotransmitter“ (was einfach bedeutet, „[1.999.011] eine Chemikalie im Körper, die ein Signal oder Impuls von einer Nervenzelle zur anderen [1.999.012] trägt“) und spielt eine große Rolle in unserem Leben, ob wir Süchtige oder nicht . Dopamin ist, neben vielen anderen Dingen ([1.999.005] [1.999.011], wie in alles von Regeln der Bewegung auf die Kontrolle der Aufmerksamkeit [1.999.012] [1.999.008] beteiligt) die chemische, die uns „Erwartung brummt“. Diese Begeisterung konnte für den Kuchen wir Lust auf den süßen Wagen in einem Restaurant, wenn wir noch essen unsere Mahlzeit Haupt sein; die Jagd in sexuellen Begegnungen; Was können die Menschen kaufen Lotterielose treiben; der Nervenkitzel wir fühlen, wenn wir wissen, dass wir uns auf unseren Urlaub gehen früh oder, in Abhängigkeit, ist (teilweise) der Wunsch nach dem nächsten Schuss des nass, trocken oder Verhaltensdrogen wir sind süchtig. Es ist auch das Gehirn chemische hinter dem Nervenkitzel, wenn klatschen; der Ansturm wir fühlen, wenn wir hören, ein Promi-Skandal oder wenn wir eine Boulevardzeitung zu kaufen lesen wollen, was ist auf der Titelseite. Unterm Strich ist Dopamin alles über Erwartung und Wunsch ([1.999.005] [1.999.011] im Gegensatz zu unbedingt mögen [1.999.012] [1.999.008]), die ist, was kann es eine unglaublich zerstörerischen chemischen machen, wenn es um Sucht geht. Dopamin ist nicht zu Ebenen der Freude an sich. Es geht um Erwartungen und was zum Beispiel treibt Lust.

Dopamin liebt Neuheit alles neu und interessant … Der neueste Auto, Spiel, sexuelle Eroberung, Film … Eine Person könnte eine Spitze in Dopamin müssen nur Denken beobachten den nächsten Film, während immer noch beobachten den aktuellen Film. Dopamin ist hinter dem Streben nach immer mehr Szenen, wenn in einem Porno binge und warum ein Pornosüchtigen auf einen Klick, immer mehr Bilder oder Videos zu sehen, wie sie erhalten einen Anstieg von Dopamin bei allem neuen und neuen zu halten. Als Reaktion hat der Pornoindustrie zu halten den Einsatz erhöht mit seinem Inhalt, Zinsen und Kosten, und warum Studios wie Evil Angel Süchtigen zu halten -, die in der extremen und Tabu Ende des Marktes spezialisiert – so profitabel. Dopamin ist auch für die motivierende Gefühl hinter dem Gedanken, dass Sie hübsch am Ende eine grobe Pornografie Szene zu zahlen, wenn Sie ein Pornografie Darsteller sind die chemische verantwortlich …

Wir sind alle auf Dopamin süchtig ein gewissen Grad. Dopamin kann das Leben einiger seiner schönsten und unvergessliche Momente zu geben ([1.999.011] [1.999.005] niedrigen Dopaminspiegel werden auch mit Depression [1.999.008] [1.999.012] verbunden) … aber auch die Hölle zu schaffen für uns, wenn wir süchtig nach einem nassen , trocken oder Verhaltens Droge.

Addicts haben die Lohn-Schaltung in ihrem Gehirn beschädigt und wird im Laufe der Zeit das Gefühl, weniger von einem Schlag mit ihrer Drogen Fixes, wie es jetzt immer schwieriger, ihre Bonussysteme stimulieren und muss daher mehr und mehr des Medikaments, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Gefühl weniger einer Trefferergebnisse in Lust mehr, was gibt dem Süchtigen gleich viel „Freude“, wie sie waren, bevor es sank … (erinnern Dopamin ist alles über Erwartung und Wunsch – im Gegensatz zu unbedingt zu mögen – die meisten Süchtigen verachten das Leben sie in der aktiven Sucht zu leben, wenn doch wieder und immer wieder gehen für mehr).

In Abhängigkeit, neue Nervenbahnen werden in des Süchtigen Gehirn erstellt, die sich im Laufe der Zeit, über den Weg der mindestens Beständigkeit. Die rationale Seite des Gehirns, die zu Konsequenzen versteht anschließend schwächer wird im Laufe der Zeit zu, wie die Nervenbahnen, die einmal lief die Show geschwächt, wie die Sucht eskaliert und ein Tauziehen am Ende anschließenden zwischen dem höheren Selbst und niederen Selbst. Dopamin-Spiegel immer im Laufe eines süchtiger Karriere zurückgehen und die ante immer steigerte, um mehr als ein Ergebnis zu bekommen.

Wenn Sie denken, dass die Definition von Pornografie „ Material, deren Hauptzweck die sexuelle Erregung zu erstellen „dann ist es leicht zu verstehen, wie die Rolle von Dopamin passt in die Dopamin wird auch während der genitalen Orgasmus als auch im Vorspiel zum Orgasmus freigesetzt. Je mehr Pornographie eine Person tut desto mehr Dopamin freigesetzt wird, was wiederum verstärkt das Verhalten und die Person nicht nur wünscht, es zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft, aber es erfordert. Das Angebot an Pornofilmen ein Mensch tut, desto mehr werden sie masturbieren zum Orgasmus und desto mehr Dopamin freigesetzt wird, welche weiter vertieft die Suchtkreislauf. Es ist eine Rückkopplungsschleife, die immer schwieriger zu entkommen wird. Die Person muss dann noch extremer Material, sexuell erregt zu bekommen was ist, wenn die Wirklichkeit wird die Abzweigung und „langweilig“.

ADRENALINE

Mit Dopamin im Fahrersitz der Porno-Sucht, die Notwendigkeit von mehr und mehr davon wird eine Person durch einige traumatische Betrachtungs Material zu nehmen. Mit jeder neuen brutalen oder schockierende Bild, schüttet der Körper den Kampf oder Flucht Hormon Adrenalin, um die Person, die mit dem Trauma von dem, was sie gerade auf dem Bildschirm gesehen haben zu bewältigen.

Sie haben den Begriff gehört „Adrenalin Junkie „? Nun dieser Begriff gilt sowohl in Pornosucht, wie sie für gefährliche Aktivitäten im Freien tut. Porn Süchtige – im Laufe der Zeit – auch süchtig nach Adrenalin wird und somit die Suche nach immer mehr perverse, grotesk, heftig, verstörend und illegalen pornografischen Inhalten zu halten immer die gleiche Wirkung – wie Abenteurer, die immer gefährlicher Handlungen zu tun, um ihre Hits zu bekommen Adrenalin.

Dabei wird die zutiefst schockierend Pornographie sie nun gezwungen, von ihrer Sucht, die viele Süchtige hätte nie gedacht, dass sie überhaupt einmal Pornos, die ihre Seelen angreift kann spannend vorge Ejakulation scheint angezeigt haben / Orgasmus. Sobald sie aber orgasmed können Süchtige jetzt sehen, was auf ihren Bildschirmen und sind oft entsetzt und durch sie retraumatised.

Und die ganze Leid-Zyklus wird immer schlechter und schlechter zu dem Punkt, dass der einzige Tabu Pornographie links die das Adrenalin Trauma getroffen Süchtige benötigen geben – – um am Ende aussehen wird Kinderpornografie sein. Wenn Sie Lohn-Schaltung aufweisen, die zu taub ist – das ist, was alle aktiven Süchtigen haben. – Die Person, die alles tun, um aufbocken die Chemikalien, die sie brauchen, um weniger taub fühlen

Wenn Adrenalin im Körper freigesetzt, was eine Person oder ein Tier tut oder betrachten während diese Momente werden in die Psyche verbrannt. Dies ist der Grund, warum Porno Süchtige können Porno Bilder spuken sie lange nicht gesehen haben, nachdem sie stoppen Pornografie. Dies ist auch der Grund, auf der positiven Seite, warum einige schöne sexuelle (oder andere) Erinnerungen zu erinnern. Wenn das Herz schneller schlagen zu diesem Zeitpunkt durch die Freisetzung von Adrenalin im Körper, diese Erinnerungen zu, wird in die Psyche verbrannt werden.

OXYTOCIN [ 1999003]

Oxytocin ist die Chemikalie, die freigesetzt wird, wenn eine Mutter und ihr neues Baby geboren sind Bindung nach der Geburt. Psychologie-Professor Ruth Feldman von der Bar-Ilan Universität in Israel steht an der Spitze von Oxytocin Forschung. Sie hat Jahre damit verbracht, das Studium Rolle Oxytocin in der Mutter-Kind-Bindung sowie die Rolle Oxytocin spielt in der romantischen Anleihen. Prof. Feldman sagt: „Der Anstieg der Oxytocin in der Zeit der Verliebtheit war die höchste, die wir je gefunden.“ ([1.999.005] Quelle: Eine Studie im „Psychoneuroendocrinolgy“ veröffentlicht August 2012 Professor Feldman et al [1.999.008].) Prof. Feldman Schluss, dass „Romantische Beziehungen können tiefgreifende Auswirkungen auf die Gesundheit von Erwachsenen und das Wohlbefinden während der Unfähigkeit, intimen Bindungen aufrechtzuerhalten hat mit körperlichen und emotionalen Stress in Verbindung gebracht. Studien in monogamen Säugetieren unterstreichen die zentrale Rolle von Oxytocin in Paarbindung und Menschenbildgebende Studien implizieren Oxytocin in der frühen romantischen Liebe … Oxytocin ist bekannt, dass das Vertrauen, Bindung und Anhaftung zwischen Erwachsenen und zwischen Eltern fördern und ihre Nachkommen … „

Oxytocin ist auch bekannt als die“ Kuschelhormon „oder“ Klebe chemischen „. Wenn zwei Menschen sich gesund Verkleben wird Massen von Oxytocin freigesetzt, und das ist, was die Grundlagen für eine lebenslange Bindung zwischen den beiden Laien, ob diese Person ein Partner oder ein Freund. Es ist notwendig, halten die Dinge tun, die diese Grundlagen geschaffen, obwohl für die Schuldverschreibungen zu ertragen als weniger Oxytocin freigesetzt wird, wenn es Probleme in unseren Beziehungen und hält zusammen, wenn Beziehungen Ende und das ist einer der Gründe, wir fühlen uns so viel Schmerz in uns an den Enden dieser enge Beziehungen

Das Problem mit Pornografie, dass die Zuschauer sich verbunden – durch Oxytocin – mit Porno Performer. insbesondere Bilder oder Szenen und vor allem mit ihren Porno Stash gebunden wie Oxytocin wird während porn Betrachtung freigegeben. Dies ist der Grund porn Süchtigen kämpfen, um ihren Vorrat zu befreien, wenn sie die Entscheidung, Porno beenden optimal zu nutzen. Aufgrund der Oxytocin Bindung kann es wie ein Todes fühlen

Man kann alles, was ihnen ein gutes Gefühl macht gebunden werden -. Von DJs im Radio auf den lokalen Ladenbesitzer, die ihnen ein gutes Gefühl von lächelnd ihnen. Wo gute Gefühle und Vergnügen beteiligt sind, ist Bindung immer möglich. Und nirgendwo mehr ironisch relevanter als in der Pornografie Einsatz.

SEROTONIN

Serotonin wird oft als „natürliche Prozac“ und nach dem Geschlechts veröffentlicht Höhepunkt und macht eine Person das Gefühl zufrieden. Dies ist für Männer schläft nach der Ejakulation fallen die chemische verantwortlich und was viele porn Süchtigen verwenden ([1.999.005] [1.999.011], ohne sie zu realisieren, dass dies ist, was sie tun [1.999.012] [1.999.008]), um ihnen zu helfen einzuschlafen nach Porno bender als er entspannt sie. Das Hormon löst eine Person unter Stress für eine Weile und warum eine Ruhe nach genitalen Orgasmus spüren. Serotonin ist auch ein Inhibitor zu Dopamin was im Grunde bedeutet Anschlag seiner Veröffentlichung.

PROLAKTIN

Prolaktin ist auch ein Inhibitor zu Dopamin Beenden seiner Produktion im Körper – und wird in den Körper nach der genitalen Orgasmus freigesetzt und was ein Ende der traditionellen Geschlechtsverkehr führt. Prolaktin ist das für Menschen, die haben gerade Sex verzweifelt, die weg von einander bekommen verantwortlich chemischen.

Wenn Paare nicht genital Orgasmus wird Prolaktin nicht freigegeben. ([1.999.005] Quelle: Kruger et al, 2002 in ihrer Studie „Orgasm Induced Prolactinsekretion. Feedback Steuerung des Sexuelle Drive“. Abteilung für Medizinische Psychiatrie, Universität Essen, Deutschland [1.999.008]) [1.999.003] [1.999.002] Prolaktin ist auch für das, was wird oft als „Post coital blues“, die der Depression, die für ein paar Tage kommt, ist verantwortlich chemische veröffentlichen genitalen Orgasmus bei Männern und Frauen. Wenn in der „Honeymoon Paarungsrausch“ Zeitraum von einer Beziehung, die wir weiterhin stark durch hohe Oxytocin geklebt und schnell überwunden unsere „hormonelle blues“ ([1.999.005] [1.999.011] Prolaktin Mitteilungen [1.999.012] [1.999.008]), indem er mehr Sex ( daher Dopamin eilt )

Oft in Porno-Sucht -., dass die Depression entgegenzuwirken – Porno-Süchtige einen weiteren binging Zyklus beginnen, die Dopamin wieder zu bekommen in ihrem Körper fließt und der ganze Zyklus beginnt von neuem. Depression zu diesem Zeitpunkt wird kommen, um als Normalzustand zu sehen und oft gar nicht erkannt, wie sich dessen Depression vor allem, wenn der Süchtige beginnt Antidepressiva.

Dieselbe ist der Fall mit Paare in den frühen Phasen der ihre Beziehungen. Sie werden häufiger Sex, weil der Neuheit mit der neuen Beziehung beteiligt haben ([1.999.005] [1.999.011] die Dopamin Faktor [1.999.012] [1.999.008]). Wenn jeder Sex-Session hat dann eine Genital Orgasmus, die ganze Dopamin-Prolaktin-Zyklus wird dort zu gehen und warum die Beziehung lässt sich in viele Menschen beginnen oft verlieren Interesse an Sex mit ihrem Partner als die Neuheit abgeklungen ist und beginnen, auseinanderdriften und / oder die beiden Menschen beginnen, für jemand anderes jemand Roman aussehen – so Dopamin wieder in ihre Körper zu fließen, weil es an dieser Stelle, dass die Tiefstände von Prolaktin nun fühlte es. Das ist Prolaktin in Aktion und hat nichts mit, wie kompatibel die beiden Menschen sind untereinander oder ihre Kern Beziehung zu tun in der Regel. Dieses Verhalten ist das gleiche in Menschen, Primaten, Säugetieren und Reptilien, weil, wie Kruger et al erklären, in der primitiven Teil unseres Gehirns stammt es.

Ich frage mich nur, wie viele Beziehungen Dopamin und Prolaktin aufgelöst hat …

Prolaktin ist ein weiterer Grund Männern schlafe nach der Ejakulation als der höhere der Prolaktinspiegel, der schläfriger eine Person bekommt.