Entwerfen einer Restaurant-Menü

Essen Gehen Hamburg

Wenn man eine Start-up-Unternehmen mit einem Schuh-String-Haushalt, dass fotokopierten Blatt mit einer einfachen Liste der Gerichte war genug, um durchzukommen. Aber wenn Ihr Unternehmen wächst und wird immer erfolgreich ist, wird die Zeit, schließlich kommen, wenn jemand sagt: „Ist es nicht Zeit, dass wir eine professionell aussehende Menü?“

Ja, tatsächlich, eine voll funktionsfähige, laminierte Speisekarte ebenso wie die großen Restaurants verwenden wird auf jeden Fall in den meisten Fällen notwendig sein, wenn Ihr Restaurant ist zu ernst genommen werden. Auch wenn Sie nicht für die große, laminiert Buchstil Klappmenü zu gelangen, gibt es viele alternative Stile zur Auswahl

Für eine Sache aus dem Weg rechts weg. Sie wahrscheinlich besser dran bekommen sind eine professionelle Grafik-Designer für diese Nummer. Entwerfen einer Speisekarte hat viele Fähigkeiten gemeinsam mit der Gestaltung einer Website und Ihr Restaurant möglicherweise nicht über jemanden computer klug genug, um herauszufinden, wie es zu tun, geschweige denn die künstlerischen Fähigkeiten, um es gut aussehen!

Aber Wenn Sie bereit für die Herausforderung sind, benötigen Sie: Ein Computer mit Design und Editing-Software, einer separaten Grafikprogramm, digitale Fotos der Portionen, Clip-Art, und entweder einen Drucker in der Lage, hochauflösende Farbdruck oder einer Druckerei die Ihr Design zu veröffentlichen. Wenn Sie ein Logo-Designer in Ihrem Unternehmen angestellt, um Markenzeichen Ihr Zeichen und Logos, werden Sie das Logo Ihres Unternehmens auf das Menü als auch wollen. Ach ja, und eine Rechtschreibprüfung!

Sie müssen ein Farbschema zu entwerfen, kommen mit einem Stil und Thema, zu entscheiden, welche Abschnitte des Menüs gehören, und planen Sie das Layout. Neben dem Hauptmenü können Sie Platz-Karten oder Tischaufsteller Werbe saisonale Spezialitäten und eine solche zu schaffen. Es gibt Papiere und Publikationen Standards in der Druckindustrie, mit wie A4, A5, bezeichnet Standards und so weiter, so wenden Sie sich an die Druckerei, die Ihre Design veröffentlichen. [1.999.003] [1.999.002] Dieses ganze Projekt nicht zu brauchen, kostet Sie einen Arm und ein Bein. Denken Sie daran, dass einfache, casual Restaurants, Coffee-Shops, Cafés, und andere kleine Betriebe machen ein sehr gutes Geschäft, ohne eine große Produktion aus dem Menü. Hier sind einige einfachere Konstruktion Formate, die fast jeder kann lernen, zu benutzen:

HTML – Nicht viele Menschen daran zu denken, aber das ist ein Dokumentenstandard, nachdem alle. HTML, dass die Sprache des World Wide Web, ist in vielen Größen, Layout Formatierung und Bildern in der Lage Umgang mit Text. Dies ist nicht für die ausgefallenen Designs empfohlen, aber es kann ausreichen, um in einigen Fällen quietschen durch sein. Jede Web-Seite-Editing-Software kann Ihnen helfen, ein Layout ausgeführt werden. Aber es gibt einige Probleme mit diesem Format: HTML nicht kann benutzerdefinierte Schriftarten, weil sie nicht im Webbrowser angezeigt werden, ist es nicht gut zu halten, Seiten zu einem Größenstandard und ist nicht stark genug, um anspruchsvolle Layouts umgehen .

PDF – Dies ist die am häufigsten verwendete Standard. Das Portable Document Format ist für alle Zwecke in der gesamten Druckindustrie weit verbreitet. Eine anspruchsvolle PDF-Editor kann alles von einer Visitenkarte an eine Zeitung zu gestalten. Es verwendet starren Seiten-Design und die Editoren für PDF haben alle Standard-Größen wählbar aus dem Menü. Es kann jede Schrift, Bild und Layout, das Sie an ihm werfen handhaben und wird wahrscheinlich auch von der Druckerei vorzuziehen. Der einzige Nachteil: PDF-Editoren sind teuer. Proprietäre Software-Patente haben die meisten der Konkurrenz erstickt, was zu einer stark monopolisierten Industrie

SVG, XML -. Dies ist der zweite am häufigsten anzutreff Standard, und in der Tat ein großer Teil der Druckindustrie ab, dies zu nutzen Formatieren weiter verbreitet. Sie sind jeweils in der Lage, den vollen Satz von PDF-Funktionen, und fügen Sie sogar ein paar neue Tricks, dass PDF nicht tun kann. SVG steht für „Scalable Vector Graphics“ und XML ist die Muttergesellschaft von HTML, dass das Originaldokument Auszeichnungssprache.

SVG und XML kombinieren in einem Dokument. SVG ist nicht nur ein Mittel zur Erzeugung eines Dokuments, sondern ist eine Grafiksprache als auch, so dass Sie in sie zu zeichnen! Software für die Bearbeitung von SVG und XML-Dokumenten ist weithin als freie und Open-Source-Software zur Verfügung, und in jedem Fall die freie Software ist mindestens 99% so stark wie die teuren, kommerziellen Version. Der einzige Nachteil hier ist, dass es einige zusätzliche Lern ​​zu bedienen und zu verstehen, SVG und XML. Zum Beispiel Web-Browser in der Lage, SVG und XML-Elemente für Jahre zu machen, und du hast nicht viel davon sehen, über das Internet, weil es einfach nicht, dass viele Leute geschickt genug, um es zu benutzen. Sie wissen nicht genau, müssen einen Abschluss in Computerwissenschaften haben – aber es wird nicht schaden

Unabhängig von Dokument-Format, die Sie verwenden, finden Sie viele Überlegungen bei der Planung Ihrer Layouts zu haben!. Wenn Sie Bilder verwenden, müssen Sie einen professionellen Fotografen, um Fotos von Ihrer Nahrung Snap und versorgen Sie mit den Bildern in digitaler Form haben, so können Sie diese im Menü enthalten. Sie wollen eine Schriftart auswählen und Layout, die mit Atmosphäre Ihres Restaurants und Ihr Firmen-Image.

Sie wollen, dass es attraktiv wie möglich sein, aber nicht so „besetzt“ sein, dass es schwierig ist, zu lesen. Und mit Clip-Art ist bequem und einfach, aber wird Ihr Design aussehen wie ein müdes Klischee. Mit maßgeschneiderten Grafiken, auf der anderen Seite, werden digitale Grafik-Design-Fähigkeiten, die nicht allzu häufig in der Öffentlichkeit sind erforderlich. Sie möchten vielleicht auch Versionen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, und eine Braille-Menü für Sehbehinderte

Es ist eine ziemliche Herausforderung für jemanden mit wenig Design-Erfahrung, um diese Aufgabe zu übernehmen. es gibt viel mehr zu Design, das von diesem Artikel übrig ist. Beachten Sie, dass Menüs definieren Sie Ihre Restaurant; es ist das erste Produkt, das Ihre Gäste zu sehen bekommen. Einen guten Eindruck hier ist wichtig.