Event Organisation

Allgemein

Je nach Kommunikationsziel ist Live-Kommunikation wie bspw. Fachtagungen, Konferenzen, Abendveranstaltungen, Vertriebsveranstaltungen, Mitarbeiterveranstaltungen, Jubiläen, Galas, Ausstellungen, Messen usw. ein wirkungsvolleres Mittel als die Kommunikation über Print-Werbung oder TV-Spots. Botschaften, welche auf dem Event platziert werden, bleiben oftmals nachhaltig im Gedächtnis, da diese durch Emotionen verankert sind. Ein besonderes Resultat hat keinesfalls bloß die Vorstellung seitens Botschaften, sondern vor allem ebenso die Interaktion mit dem Publikum: Werden Gäste aktiv in das Geschehen mit eingebunden oder erzeugen sich Input selbständig, z. B. durch digitale Medientechnik bleiben Erinnerungen ans Geschehen meist bis dato länger verankert. Interaktion unterstützt außerdem den Teamgeist untereinander. Mit verschiedenen Aktionen hat Kontrapunkt als Eventagentur Hamburg ebenso wie deren zahlreiche Locations vorweg erfolgreich in Szene gesetzt., Durch ein passendes Grafikdesign gibt Kontrapunkt Events das passende Branding sowie verknüpft ein Event dadurch direkt seinem Veranstalter. Anlässig dessen kann ein Imagetransfer vom emotional erstellten Event auf Unternehmen, Produkte ebenso wie Marken hergestellt werden. Kontrapunkt gestaltet Veranstaltungsmedien im erwünschten Corporate Design, ob Bühnenrückwand, Kongressbroschüre, Flyer oder Einladungskarte. Designvorgaben stellt die hanseatische Firma hierbei passgenau da sowie sorgt für hochwertige Endprodukte. Wer seine CI relaunchen möchte, wird bei Kontrapunkt ebenfalls an der richtigen Adresse sein. Die Grafiker der Agentur kreieren Vorschläge für das brandneue Firmenlogo, einen Claim oder ein optimiertes Webdesign: geradlinig, modern und selbstsicher. Kontrapunkt liefert einen Charakter von Firmen sichtbar zum Ausdruck und schafft Wiedererkennungswerte., Das Dienstleistungsangebotangebot von Kontrapunkt beinhaltet eine enorme Spanne. Die Veranstaltungsagentur führt sowohl public events wie ebenso corporate events aus. Heißt, Kontrapunkt unterstützt die Konzeption sowie Realisierung von internen Firmen-Veranstaltungen ebenso wie von öffentlichen Groß-Veranstaltungen. Die Veranstaltungsagentur, welche den Hauptsitz in der Freien und Hansestadt Hamburg hat, wirkt für Firmenkunden aus verschiedenen Branchen sowie erstellt für jeden ein individuelles, persönliches Konzept. Zu Gunsten von ihrer Klienten macht die Eventagentur Hamburg und dessen imposante Locations zu dem Eventort Nummer eins., 2014 zelebrierte Kontrapunkt das 25-jährige Bestehen. Über ein Viertel-Jahrhundert lang hat das Unternehmen die Live-Kommunikation in Hamburg geprägt. Währenddessen setzten die „Kontrapunkte“ weltweite und nationale Veranstaltungen um. Auch die Stadt Hamburg ist über die Stärken der Agentur informiert. Mit dem Fan-Fest zu der Fußball-WM 2006, einem Hamburg Pavillon auf der Expo in Shanghai, dem zweijährlichen Hamburg-China-Wirtschaftsgipfel „Hamburg Summit“ IAPH Welthafenkonferenz oder der Handelskammer hat sich Kontrapunkt bei Behörden ebenso wie städtischen Einrichtungen von Hamburg bekannt gemacht. Recht unüberraschend, letztendlich präsentiert die Veranstaltungsagentur Hamburg stets erfolgreich sowie professionell. Die Agentur an dem Goldbekplatz entwickelte sich von einem zwei-Mann-Unternehmen zu einen der Top-Player der deutschen Veranstaltungs-Branche. 1989 gründeten die derzeitigen Studienkollegen Stefan Rössle sowie Harald Böttcher die Veranstaltungs-Agentur in Hamburg. Die Inhaber sind nach wie vor mit Leidenschaft bei der Sache: „Wir haben uns in dem Verlauf der Jahre langfristig weiterentwickelt ebenso wie uns in dem Fall vor allem stets erneut selber hinterfragt. Die Erwartungen unserer Kunden änderten sich in den letzten Jahren, wofür wir Lösungen parat haben mussten. Unsere Erfahrung zeigt, ausschließlich wer bereit ist, sich neu zu erfinden, hat die Chance, sich langfristig erfolgreich auf dem Markt durchzusetzen,“, erläutert Kontrapunkt-CEO Harald Böttcher heute. Die erfolgreiche Fortentwicklung von Kontrapunkt ist allerdings auch durch die starke Bereitschaft in dem Kommunikationsbereich entstanden. In den neunziger Jahren gründete Kontrapunkt zusammen mit anderen Agenturen den bundesweiten Dachverband FME, aus dem sich hinterher der FAMAB entwickelte, als Repräsentations de Eventbereichs. Bis dato setzt sich das Unternehmen für Durchsichtigkeit und die längerfristige Entwicklung der Industriebranche ein. Das was Kontrapunkt auszeichnet, ist ergo ein allumfassendes Konzept ebenso wie der Wille, keineswegs ausschließlich sich selber, sondern die komplette Branche weiterzuentwickeln. Dazu gehört auch die Nachwuchsförderung. Deshalb engagiert sich Kontrapunkt ebenfalls beim FAMAB New Talent Awards (früher FAMAB David Award) – dem bedeutensten Preis für den Nachwuchs für die High Potentials in dem Veranstaltungsbereich., Kontrapunkt bietet ein eigenes Teilnehmermanagementsystem: kon², auch „konquadrat“. Das Online-Tool zu Gunsten von Gästemanagement wird seit mehr als 10 Jahren für Kunden bei Events jeder Größenordnung angewendet und verfügt über eine Anzahl spezieller Leistungsmerkmale . Welche Person auf seiner Veranstaltung den reibungslosen Verlauf in der Organisation der Gäste gewährleistet haben will, befindet sich mit dem webbasierten Gästemanagementsytem an der richtigen Anschrift. konquadrat lässt sich mühelos in die firmeneigene Homepage aufnehmen und in der jeweiligen CI (Corporate Identity) gestalten. Auf diese Weise sind Beteiligte in der Lage sich mit kon² bespielsweise im Web für ein Event einschreiben. In vordefinierten Bereichen werden wichtige Daten der Beteiligte einbezogen ebenso wie anhand der Datensammlung von kon² nachvollzogen. Wer nimmt an was für einem Workshop teil? Welche Person reist wann an? Welche Person möchte eine Hotelreservierung? Welche Person ist Vegetarier oder darf ausgewählte Inhaltsstoffe keinesfalls zu sich nehmen? Diverse Variable können mithilfe des Programms überblickt werden und ermöglichen dem Veranstalter Durchsichtigkeit in der Konzeption seines Events. kon² ist ein umfangreiches Multitalent. Abgesehen von der Beitragführung von Workshops, Konferenz- und Begleitprogrammen, Hotels oder Sitzplätzen (Seating) können mit dem Teilnehmermanagementsystem ebenso Reminder, Einladungen, Bestätigungsmails personalisiert und in dem Corporate Design vom Kunden versendet werden. Auch die Kostenabwicklung übernimmt das System. Durch konquadrat lassen sich Rechnungen entwickeln und verschicken. Außerdem kontrolliert die Software die Lage von Bezahlungen, ob via Überweisung, Kreditkarte, e-Payment oder Lastschrift. Und auch vor Ort bei dem Event wird kon² eingesetzt: Barcode-Scanner unterstützen bei dem einwandfreien Check-In, wer das Ticket verlegt hat, kann unkompliziert ebenso wie schnell mit der Recherche-Funktion in dem System entdeckt werden. Durch konquadrat können ebenso Schilder für die Namen gedruckt werden. Mit „konquadrat“ behält jeder Veranstalter den Überblick über seine Teilnehmer, egal ob 40 oder 40.000 Leute, und kann seinen Besuchern derart das perfekt konzeptierte Erlebnis offerieren. konquadrat ist ganz webbasiert und deswegen allerorts zugänglich. Für die Anwendung wird nur die Verbindung mit dem Internet gebraucht. Durch SSL-Verschlüsselung schafft das System absolute Sicherheit. Zur gleichen Zeit vermeiden tagtägliche Backups sowie ein 24-Std.-Server-Monitoring ordentlich einen Schwund von Daten.