Massage

Irgendwann entdeckte dann aber die Stammmasseurin, eine Frau, mit der ich mich von Anfang an sehr gut verstanden hab, welcher Umstand meines Erachtens ziemlich wesentlich ist, weil ein Mensch die komplette Tiefenentspannung bloß erlangt, falls ebenfalls die Chemie von Dienstleister sowie dem Massierten stimmig ist. Dies ist in diesem Fall voll und ganz der Fall gewesen und ich konnte meiner Masseurin ohne Schwierigkeiten sämtliches aus meinem Alltag offenbaren ohne, dass eine unbequeme Atmosphäre für einen von uns herrschte. Mittlerweile sind wir beide wirklich gute Freunde geworden und gehen stets öfter nach getaner Arbeit ein wenig gemeinsam trinken und quatschen für Stunden. Die Massagetechnik war dazu noch schlicht und einfach wundervoll. Meine Masseurin hat einfach exakt die richtige Stärke genutzt & genau die richtigen Areale getroffen.

Ich habe mittlerweile drei Mal die Woche einen festen Massagetermin mit ihr und bin nach wie vor ziemlich zufrieden mit ihrer Arbeit.

Einmal in der Woche gehe ich mittlerweile in ein Spa, wo ich sodann eine Vier-Hand-Massage bekomme, bei welcher die Handgriffe so perfekt einstudiert wurden, dass ein Kunde kaum einsehen mag von wem sie stammen & so in einen Trancezustand verfällt, welche für mich eine nötige Entspannung bietet.

Bedauerlicherweise kann ich mir selbst den Spa nicht häufiger als 1 mal wöchentlich gönnen & lasse so oft wie möglich meinen Masseur zu mir kommen. Jetzt habe ich immer die Gleiche und ich mag diese wirklich ziemlich. Sie ist sich halt genau bewusst, wie sie mit dem Leib anderer Leute umzugehen hat um eine ideale Lockerung zu bewirken.

Weil ich nie sehr gut schlafe, bin ich eigentlich immer etwas steif und wenn ich danach den gesamten Tag am Schreibtisch bin, fühle ich mich abends immer nicht wirklich gut. Die Massage tut mir persönlich dabei allerdings sehr gut. Ich verwende die Dienste von Massagestudios jetzt seit einem Jahr und mir geht es wirklich merklich besser seit dieser Zeit.

Am Anfang hatte ich noch viele verschiedene Dienstleister getestet, aber das hat auf lange Sicht nicht wirklich viel gebracht, weil sämtliche nach einer anderen Vorgehensweise massierten und so nie wirklich ein dauerhafter Effekt eingetreten ist.

Meiner Meinung nach ist eine Massage eine Form der Behandlung, welche zu körperlicher & seelischer Entspannung führt und aus diesem Grund sehr im hektischen Alltagstrott ein stets wichtigerer Punkt zum Entspannen wird & aus diesem Grund ist meine Wenigkeit äußerst froh, diesen Fund gemacht haben zu können.

Für mich sind im Alltag Massagen echt eine der effektivsten Dinge um sich vom Arbeitsstress zu erholen. Mittlerweile ist es wirklich wie eine Sucht & will mindestens dreimal in der Woche eine Massage erhalten.

Dabei werden einem zusätzlich ebenfalls wohltuende Körperpeelings aufgelegt und diese mit kreisenden Handbewegungen einmassiert, welches zusätzlich zu der Entspannung ebenfalls zu einem sehr viel frischeren Hautbild führen kann. Ich bevorzuge solche Massagen, weil diese so fachkundig ist, dass eine Person selber völlig zu vergessen scheint, gerade durchmassiert zu werden, aber nichtsdestotrotz in eine Tiefenentspannung verfällt. Immer, sobald ich von der Spaeinrichtung nach Hause zurürckkehre, fühl ich mich wie neu geboren & frischer als je zuvor. Auch der Seele tut es gut bei jedem Mal ziemlich gut, ich fühle bei jedem Mal echt froh. Für mich sind solche Spa-Besuche aus diesem Grund schlicht und einfach sehr wertvoll und ein Muss, das ich wenigstens 1 mal die Woche benötige.