Wie man gute Hamburger Stellen

Essen Gehen Hamburg

einen guten Hamburger kann manchmal eine Herausforderung sein, aber es muss nicht sein. Wie oft haben Sie einen Burger Patty, die herauskamen zu trocken oder zu dick, so schmeckte wie ein Stück unter Geschmack Hackbraten gemacht? Es ist leicht, einen guten Patty ruinieren. Hoffentlich ist dieser Artikel wird Ihnen helfen! Das erste, was Sie beachten müssen – und das wichtigste, so weit es mich betrifft – ist, welche Art von Hackfleisch Sie verwenden möchten. Obwohl weniger Fett gesünder geringeren Fett Hackfleisch hat nicht die gleichen Ergebnisse liefern, wenn es darum saftigen Pasteten kommt. Ich habe festgestellt, dass meine besten Burger kommen aus 20% Hackfleisch Futter. Dies scheint die saftigsten Fleisch machen. Tatsache ist, dass das Fett aus dem Fleisch schmelzen und kochen Sie, wie Sie kochen es also nicht zu viele Sorgen! Natürlich können Sie Pasteten aus anderen Fleischsorten außer Rindfleisch zu machen. Sie können Pute, Huhn oder Lamm zu verwenden. Wenn Sie wollen, Rack bis der Geschmack mischen etwas Boden Wurst in Ihre Rindfleisch Patty. Oder mischen Sie etwas Lamm mit Rindfleisch. Haben Sie keine Angst zu experimentieren können.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Saison Fleisch entsprechend. Sie können einfach mit Salz und Pfeffer würzen, aber es gibt alle Arten von Kombinationen von Zutaten, die Sie verwenden können. Wenn Sie im Rahmen der Rindfleisch Kategorie unserer Website zu schauen, werden Sie verschiedene Möglichkeiten, um Frikadellen zubereiten. Auch hier haben Sie keine Angst zu experimentieren. Ich liebe es, Zugabe von frischem Kräuter wie Koriander, Petersilie oder Schnittlauch in mein Fleisch. Gehen Sie voran und fügen Sie ein paar Tropfen Worcestershire-Sauce, Sojasauce, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Chilipulver, Kreuzkümmel, Oregano, gehackt Jalapenos, gehackten Frühlingszwiebeln oder etwas Ihre kreativen Säfte könnte Sie auffordern, zu tun. Eine Menge Leute sind nicht bereit, ihr Fleisch schmecken, wenn sie roh ist, aber ich nehme immer einen kleinen Vorgeschmack, um sicherzustellen, habe ich genug Würze in meinem Fleisch. Hüten Sie sich davon! Rohes Fleisch kann krank machen, so bitte nehmen Sie dies nicht als Ratschlag! Ich bin einfach informiert Sie über meine schlechten Gewohnheiten!

OK, jetzt, dass Sie perfekt gewürzt haben Fleisch, ist es Zeit, Ihre Patty machen. Dies kann schwierig sein, weil manchmal erweisen sie sich viel zu plump und andere sind sie einfach zu dünn! Ich finde, dass meine besten Ergebnisse kommen von & frac34; bis 1 Zoll dick Pasteten. Dies ist, wenn ich sie gleichmäßig kochen und zu spröder oder unter zubereitet Ergebnisse nicht riskieren. Eine wichtige Sache zu prüfen ist, um Ihr Fleisch nicht zu viel oder zu hart. Über Kneten des Fleisches während Würze oder über Handhabung unter Ausbildung der Patty wird es zu dicht. So halten es kurz und los!

Sie können Ihre Burger auf den Grill oder Pfanne braten kochen. So oder so, müssen Sie sich bei einem heißen Grill oder einer heißen Pfanne zu arbeiten. Verwenden Sie ein wenig Öl und legen Sie die Patty auf die Hitze. Lassen Sie Ihr Fleisch zu kochen, bis es gleichmäßig gebräunt und gibt leicht, bevor Sie drehen Sie sie. Bitte nicht vor ihm standhalten und klappen Sie den Teufel aus ihm! Lassen Sie es tun, seine Sache! Dies sollte 3 bis 4 Minuten dauern. Klappen Sie den Burger und lassen Sie es eine zusätzliche 3-4 Minuten kochen lassen. Sie wollen ein Thermometer für einen gut gemacht Patty Register 160 Grad. [1.999.003] [1.999.002] Wie Sie auf unserer Website sehen, haben wir beschlossen, das Essen und Wein Menschen Rat zu folgen und wurden Dunking unsere Frikadellen in Eiswasser für 30 Sekunden vor dem Grillen ihnen. Wir haben festgestellt, dass dies ergibt eine Super saftigen Hamburger und denke, es liegt daran, das eiskalte Wasser härtet das Fett, bevor es auf den Grill. Wenn Sie machen Käse Burger gehen Sie vor und stellen Sie den Käse in Scheiben geschnitten auf Patty, wenn Sie es drehen. Sie können Cheddar verwenden, Monterrey Jack, Pfeffer Jack, Münster, Gouda oder jede andere Käse, der leicht schmilzt.

Sie können auch verschiedene Arten von Saucen für Ihre Burger abhängig von der Würze für Ihr Fleisch. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht einige Salsa mit Mayo mischen wenn Sie einen mexikanischen gewürzten Patty werden. Schließlich müssen Sie entscheiden, welche Zutaten zu verwenden. Kopfsalat, Tomaten, Zwiebeln, Jalapeno Scheiben, Gurken, Avocado oder Speck vielleicht?

Egal, ob Sie Ihre Brötchen Toast oder nicht, ganz bei Ihnen! Ich mag mein Brot weich und frisch zu sein, aber mein Mann mag seine gerösteten so legt er es auf den Grill für ein paar Minuten vor seinem Burger ist getan. Er wird manchmal auch Butter darauf und grillen Sie es in die Pfanne. Doch so, wie Sie sich entscheiden, es zu tun, schmieren die untere Scheibe Brot mit Sauce und legen Sie die gekochten Pastetchen an der Spitze. Schicht mit Ihrem Gewürze geben und mit dem anderen Stück Brot in Sauce bestrichen auch. Viel Spaß!

Für eine große Burger Rezept finden Sie hier.