Wie man Wein probieren in einem Restaurant?

Essen Gehen Hamburg

Wein war schon immer eine befriedigende und angenehme Ergänzung zu einem schönen Essen in einem Restaurant. Weinprobe in einem Restaurant ist ein sehr reiches und lohnende Erfahrung. Sobald Sie Ihren Wein Auswahl getroffen haben, gibt es eine Reihe von Schritten in einwand Verkostung des Weines, der die Weinprobe Erfahrung noch angenehmer machen wird beteiligt.

1. Riechen Sie den Cork: Erkennen Sie den Duft von der Kork wird zeigen, wie gut der Wein wurde gesorgt. Nachdem der Korken aus der Flasche entfernt wurde, untersuchen, um sicherzustellen, dass es nicht trocken, rissig, oder hat Schimmel wächst von ihm. Wenn der Korken trocken an beiden Enden ist, bedeutet dies, dass die Sauerstoffversorgung erfolgte, die den Geschmack betrifft. Wenn alles gut aussieht, (einem Ende enthält, Wein und das andere Ende trocken) riechen das Ende der Kork, der Wein enthält. Es sollte keine ungewöhnlichen Aroma wie einem muffigen oder scharfen Geruch.

2. Riechen Sie den Wein: Gießen Sie eine kleine Menge an Wein im Glas. (Nicht mehr als einige Unzen in einem Glas) Halten Sie Ihr Glas und leicht schwenken Sie es um. Dies bewirkt, dass Aroma des Weins freigegeben werden. Heben Sie das Glas an die Nase und atmen in. Nehmen Sie ein paar Sekunden, um ein Gefühl für das Aroma zu erhalten. Erkennen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sagt Ihnen, dass der Wein ist gut. Wenn Sie irgendwelche muffige Gerüche oder Essig Typ Geruch zu erkennen, hat der Wein eher schlecht geworden. Wenn Sie den Wein riechen, notieren Sie alle unterschiedlichen Aromen. So kann beispielsweise Weißweine wie Aromen, wie Blumen, Grapefruit, Pfirsiche, Äpfel und andere Zitrusfrüchte haben. Rotweine kann wie Pflaumen, Himbeeren, Kirschen … etc. riechen

3. Verkostung des Weines: Nehmen Sie einen kleinen Schluck von dem Wein. Atmen Sie, wie Sie den Wein trinken, so dass Sie das volle Aroma zu erhalten. Den Wein sofort nicht verschlucken. Verschieben Sie sie um ein Stückchen in den Mund, um alle Geschmacksrichtungen zu erhalten. Beachten Sie, wie lange der Geschmack bleibt im Mund nach dem Schlucken. Wie gut, beachten Sie, wie es sich anfühlt und schmeckt im Mund. Ist es sauer, fruchtig, oder haben einen starken Alkohol Geschmack? Oder haben die Aromen mischen gut zusammen und lassen einen schönen Geschmack im Mund, die nicht zu stark oder schwach? Beachten Sie, wenn Sie den Mund fühlt sich an wie es austrocknet oder wenn es sich zu erfrischen. Wie gut, ist die Textur des Weins glatt und seidig, oder ist es hart und Kohlensäure.

Bei der Bestellung von Wein zum Essen, immer wählen Wein basierend auf Sie und Ihren persönlichen Geschmack der Gäste. Bei der Auswahl einer Wein mit einer bestimmten Mahlzeit, folgen die meisten Menschen die allgemeine Regel: „. Weißwein mit leichter Speisen und Rotwein mit schwerer Lebensmittel“ Es ist wichtig, einen Wein, die Sie genießen, unabhängig davon, was Sie essen zu wählen. Wenn Sie unsicher sind, was Sie wählen sollen, wird der Server in der Lage, einige hilfreiche Tipps anbieten. Lernen, riechen und schmecken Wein, einschließlich der Merkmale der ein guter Wein wird langer Weg, dass Sie den richtigen Weinauswahl aus zu gehen. Wine ist eine wundervolle und befriedigende Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Zu wissen, wie man richtig schmeckt der Wein das kulinarisches Erlebnis noch befriedigender zu machen.